Wie hilft cbd bei Tieren (Hund)?

CBD Community Foren CBD Forum CBD bei Tieren Wie hilft cbd bei Tieren (Hund)?

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  ccc vor 9 Monate, 2 Wochen.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #122 Antwort

    Teri

    Hallo habe einen Hund und der beisst immer.Nicht fest doch tut weh, habe Angst das er mal einen Beißt dann muss Gutachten her und Bullen nehmen ihn mir.
    Habe viel zu CBD gehört.Soll bei Hunden helfen, hilft es auch wenn er agressiv ist?

    #123 Antwort

    ccc

    hallo, jain
    es hilft doch jede und jeder reagiert anders, zum beispiel meiner wart genauso bei ihm Pitbull hat das super geholfen.Am besten einfach versuchen.
    Hol dir 10% von euphoria, ist nicht teuer und genauso wie eines das viel kostet.Aber nicht bei rossmann / dm.Die kannst in müll tun.
    falls noch fragen offen sind schreib.
    ciao

    #124 Antwort

    Teri

    Danke für die hilfe aber eines verstehe ich da nicht,
    10% ?
    Wie 10 %

    Sorry aber kenn mich überhaupt nicht aus.

    #125 Antwort

    ccc

    Sorrryyyyy klar, ich denke immer alles wissen alles.
    Meine 10 prozent Öl CBD.
    Es gibt 3%,5,10,20… Des mit 10% ist das was die mitte is, mit dieser stärke fangt man an.es ist nicht teuer und ok.
    5Tropfen 2 mal am Tag.
    Aber wart ne Woche wenns dann ned hilft 5 Tropfen 4mal an einem tag.
    dann holst dir 20% CBD mit den selben anweisungen, wenn das alles nicht hilft.
    10-15 Tropfen 3 mal am tag
    wenn das nicht helfen tut dann reagiert er nicht auf cannabidiol

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
Antwort auf: Wie hilft cbd bei Tieren (Hund)?
Deine Information:




Foren

CBDler Shop

CBDShop24

CBDWelt

Nordic Oil