Hat hier jemand eine Erfahrung mit CBD Öl?

CBD Community Foren CBD Forum CBD Öl Hat hier jemand eine Erfahrung mit CBD Öl?

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Petra vor 3 Monate, 2 Wochen.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #72 Antwort

    SS

    Hallo, gott seis gedankt ich hoffe ich werde Gesund bleiben, bin noch nicht krank, schwer Krank das mein ich.Dies cbd soll ein wundermittelchen sein, aber bringt das irgendwas wenn ich es so nehm, mal sagen zur Prophylaxe?

    Bin kein raucher.
    LG Sven

    #197 Antwort

    Julian Böer

    Hallo an Alle:)

    ich bin seit kurzem in den CBD Hype verfallen und ich bin endlich frei von Kopfschmerzen!
    Was für Öl verwendet Ihr?
    Ich benutze das von Instahaze.
    Was sind eure Erfahrungen?

    https://instahaze.de/

    #301 Antwort

    Marco

    Es ist eher nicht zu empfehlen CBD Öl zur Prophylaxe zu nehmen. In Tierversuchen mit Ratten konnte gezeigt werden, dass es in hohen Dosen zu Leberschäden führen kann. Es ist daher nicht grundsätzlich gesund, sondern kann einfach bei einer Vielzahl von Beschwerden helfen (und ist teilweise gesünder als chemische Medikamente).

    #302 Antwort

    RalfH

    Ich beziehe mein CBD Öl beim CBD Discounter (https://cbddiscounter.ch). Sehr gute Qualität zu günstigen Preisen. Es wird aber nur innerhalb der Schweiz versendet.

    #318 Antwort

    Petra

    Hallo. ich habe mich vor einigen Monaten mit CBD-Öl beschäftigt und informiert, da ich ein pflanzliches Mittel gegen meine Atrhose, Muskelschmerzen/ verspannungen im Nacken und Schulterbereich gesucht habe und nicht zuletzt wegen starker Probleme mit dem Schwitzen in den Wechseljahren. Habe 2 – 3 Öle probiert und bin hier
    ` hängen geblieben. Bin sehr zufrieden. Meine Problematiken sind nicht völlig weg, aber ich habe in allen Bereichen eine erhebliche Verbesserung.

    #319 Antwort

    Petra

    Hallo. ich habe mich vor einigen Monaten mit CBD-Öl beschäftigt und informiert, da ich ein pflanzliches Mittel gegen meine Atrhose, Muskelschmerzen/ verspannungen im Nacken und Schulterbereich gesucht habe und nicht zuletzt wegen starker Probleme mit dem Schwitzen in den Wechseljahren. Habe 2 – 3 Öle probiert und bin hier

    hängen geblieben. Bin sehr zufrieden. Meine Problematiken sind nicht völlig weg, aber ich habe in allen Bereichen eine erhebliche Verbesserung.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
Antwort auf: Hat hier jemand eine Erfahrung mit CBD Öl?
Deine Information:




Foren

CBDler Shop

CBDShop24

CBDWelt

Nordic Oil